vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 732.143.1 - Edition Optobyte AG

SR 732.143.1

Verordnung über die Anforderungen an das Personal von Kernanlagen
3. Kapitel

Personal anderer Kernanlagen als Kernkraftwerke

4. Abschnitt

Sonstiges Personal anderer Kernanlagen als Kernkraftwerke


Sicherungsbeauftragter/Sicherungsbeauftragte


Art. 21

1 Der oder die Sicherungsbeauftragte bearbeitet die technischen, personellen und organisatorischen Belange der Sicherung der Kernanlage. Er oder sie ist Kontaktperson zum ENSI und zur kantonalen Polizei.1
2 Für die Anforderungen an den Sicherungsbeauftragten oder die Sicherungsbeauftragte gilt Artikel 5 sinngemäss.

Übriges leitendes und technisch wissenschaftliches Personal


Art. 22

1 Das Personal, das insbesondere für den sicheren Betrieb, Bewegungen von Kernmaterialien, die Beherrschung und Beseitigung von Störfällen, die Instandhaltung der Überwachungs- und Schutzsysteme, die Buchhaltung über Kernmaterialien, die Sicherung und die Strahlenschutzplanung zuständig ist, muss über einen seinen Aufgaben entsprechenden Ausbildungsstand verfügen.
2 Für seine Aufgaben ist es anlagenspezifisch auszubilden.


1 Fassung gemäss Anhang Ziff. 14 der V vom 12. Nov. 2008 über das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat, in Kraft seit 1. Jan. 2009 (SR 732.21).

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 732.143.1 - Edition Optobyte AG