vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 741.621 - Edition Optobyte AG

SR 741.621

Verordnung über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Strasse
Anhang 21
(Art. 13 Abs. 2)


Strassenstrecken mit zusätzlichen Beförderungsbeschränkungen
1 Strassenstrecken mit Tunnels
Liste der Strecken mit beschränkenden Kategorien nach Abschnitt 1.9.5 ADR2:
Kanton
Strassenstrecke
(Nationalstrasse = N
Kantonsstrasse = KS)

Tunnel
Tunnelkategorie (1.9.5.2 ADR)
UR/TI
N2
Göschenen-Airolo
St. Gotthard
E
GR
N13
Thusis-Tessin
San Bernardino
E
TG
KS
Frauenfeld
Kreisel Bahnhof Frauenfeld
E
TI
N13
Bellinzona-Brissago
Mappo/Morettina
E
TI
KS
Lugano
Vedeggio-Cassarate
E
VD
KS
Crissier
Galerie du Marcolet
E
VS/Italien
KS
Martigny-Aosta
Grosser St. Bernhard
E
2 Strassenstrecken in der Nähe geschützter Gewässer
2.1 Liste der Strassenstrecken, auf denen die Beförderung bestimmter gefährlicher Güter verboten ist
Auf folgenden Strassenstrecken ist die Beförderung von gefährlichen Gütern nach Ziffer 2.2 dieses Anhangs verboten:
AG Baden/Dättwil, «Täfernstrasse» (Länge rd. 250 m);
AG Frick-Oeschgen, «Oeschgerstrasse» (Länge rd. 600 m);
AG Kantonsstrasse 335, «Brunnenrainstrasse», Teilstrecke «Berghof» (Punkt 663) bis «Liegenschaft Restaurant Waldegg»;
AG Kantonsstrasse 420, Strecke zwischen Mülligen (Länge 400 m) und Birmenstorf (Länge 500 m)3;
AG Reinach, «Brüggelmoosstrasse» (Länge 400 m);
AG Spreitenbach, Gemeindestrasse «Müslistrasse» (Länge 250 m);
BE Belp, Gürbebrücke-Verzweigung Auhaus/Giessenhof (Länge 1,3 km);
BE Kantonsstrasse 1315, Gimmiz-Aarberg (Länge 3 km) inkl. Verzweigung Richtung Kappelen (Länge rd. 1 km);
BE Neuenegg, Süri-Matzenried (Länge 1,5 km);
BE Seedorf, Gemeindestrasse Räbhalen-Verzweigung Holteren/Ruchwil (Länge 300 m);
BL Muttenz, «Rheinfelderstrasse», Strecke zwischen Einmündung «Auhafen» und Anschluss Hagnau (Länge 2,4 km);
BS Basel und Riehen, «Riehenstrasse»-«Äussere Baselstrasse», Strecke zwischen «Fasanenstrasse/Allmendstrasse» und «Rauracherstrasse» (Länge rd. 1 km);
BS Riehen, «Äussere Baselstrasse», Strecke zwischen «Rauracherstrasse» und «Bäumlihofstrasse» (Länge rd. 200 m)4;
BS Riehen, «Rauracherstrasse», Strecke zwischen «Äussere Baselstrasse» und «Bäumlihofstrasse» (Länge rd. 200 m) 5;
BS Riehen, «Weilstrasse», Strecke zwischen «Lörracherstrasse» und Zollamt «Weilstrasse» (Länge rd. 800 m);
GE Kantonsstrasse 75, Chemin de la Greube bis zum Kieswerk «Bois de Bay» (Länge 1,3 km) 6+7;
GE Kantonsstrasse 80, Route de Veyrier bis zum Weiler Vessy (Länge 1,1 km) 8+9;
GE Pont de la Fontenette10;
GE Pont de Vessy11;
GE Pont du Val d`Arve12;
GE Route du Bout du Monde (Länge 600 m) 13+14;
GE Route du Bout du Monde, Strecke zwischen Brücke und Weiler Vessy (Länge 800 m) 15;
GE Uferweg links der Rhone vom «Barrage de Verbois» Richtung «Moulin-de-Vert» (Länge 1,5 km) 16;
GE Uferweg rechts der Rhone von der «Route de Verbois» zum Werk von Verbois und zum Kieswerk von Russin (Länge 1 km) 17+18;
GE Weg von der «Route de Peney» zur sog. «Maison Carrée» (Länge 1,2 km) 19+20;
NE Kantonsstrasse 414, St-Martin-Sägewerk Debrot (Länge 1 km);
NE Kantonsstrasse 2233, Strasse südlich von Boveresse bis nördlich von Môtiers, Bahnhofplatz (Länge 950 m) 21;
SO Grenchen, Grenchen-Romont, «Romontstrasse» (Länge 400 m);
SG Verbindungsstrasse Valens-Vasön (Länge 2,3 km);
TI  Chiasso, «Via Soldini», Strecke zwischen «Via Passeggiata» und «Via Interlenghi» (Länge 200 m) und «Via Interlenghi», Strecke zwischen «Via Soldini» sowie «Via Vincenzo Vela» (Länge 400 m);
TI  Mendrisio, Strecke «Via Pra Mag», «Via Laveggio», «Via Prati Maggi» bis Kreuzung «Via alla Rossa» (Länge 1,2 km);
TI  Mendrisio-Coldrerio, «Via Sant’Apollonia» (Länge 1,5 km);
VD Kantonsstrasse 26, Le Brassus-Kreuzung Grand-Fuey (Länge 11 km)22;
VD Kantonsstrasse 289, Orny-Bavois, par Entreroches (Länge 2,2 km).
2.2 Güter, deren Beförderung verboten ist
Gefährliche Güter der Klassen 1-9, welche die Kriterien von Absatz 2.2.9.1.10 ADR erfüllen.


1 Fassung gemäss Ziff. I der V des UVEK vom 26. Sept. 2018 (AS 2018 3819). Bereinigt gemäss Ziff. I der V des UVEK vom 15. Sept. 2020, in Kraft seit 1. Jan. 2021 (AS 2020 4119).
2 SR 0.741.621
3 Zubringerdienst gestattet.
4 Zubringerdienst gestattet.
5 Zubringerdienst gestattet.
6 Zubringerdienst gestattet.
7 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
8 Zubringerdienst gestattet.
9 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
10 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
11 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
12 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
13 Zubringerdienst gestattet.
14 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
15 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
16 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
17 Zubringerdienst gestattet.
18 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
19 Zubringerdienst gestattet.
20 Beförderung von Flüssigkeiten, die unter Ziffer 2.2 dieses Anhangs fallen, nur mit Tankfahrzeugen verboten.
21 Zubringerdienst gestattet.
22 Zubringerdienst gestattet.

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 741.621 - Edition Optobyte AG