nächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 741.71 - Edition Optobyte AG

SR 741.71

Bundesgesetz über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen
(Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG)
vom 19. März 2010 (Stand am 1. Januar 2020)
Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 86 Absatz 2 der Bundesverfassung1, nach Einsicht in die Botschaft des Bundesrates vom 30. Januar 20082,
beschliesst:
1. Abschnitt

Gegenstand und Geltungsbereich


Gegenstand


Art. 1

Dieses Gesetz regelt die Erhebung der Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen (Abgabe).

Geltungsbereich


Art. 23

Die Abgabe wird für die Benützung von Nationalstrassen erster und zweiter Klasse (abgabepflichtige Nationalstrassen) gemäss Bundesbeschlusses vom 10. Dezember 20124 über das Nationalstrassennetz erhoben.


1 SR 101
2 BBl 2008 1337
3 Fassung gemäss Anhang Ziff. II 6 des BG vom 30. Sept. 2016 über den Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr, in Kraft seit 1. Jan. 2020 (AS 2017 6825; BBl 2015 2065).
4 BBl 2017 7807

erste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 741.71 - Edition Optobyte AG