Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 24ter der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 1. Mai 1974,
beschliesst:

SR 747.201
Bundesgesetz über die Binnenschifffahrt
(BSG)

vom 3. Oktober 1975 (Stand am 1. Juli 2020)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 11.1.2021 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 8.1.2021 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2021 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 2 Art. 1 1. Kapitel: Allgemeine Bestimmungen
Art. 8 Art. 9 2. Kapitel: Hafenanlagen
Art. 10 Art. 15 1. Abschnitt: Schiffe
Art. 15a Art. 15d 1a. Abschnitt: Aufsicht
Art. 16 Art. 17b 2. Abschnitt: Schiffsführer und Besatzung
Art. 18 Art. 21a 3. Abschnitt: Ausweise
Art. 22 Art. 24 1. Abschnitt: Allgemeine Pflichten
Art. 24a Art. 24b 1a. Abschnitt: Fahrunfähigkeit, Feststellung der Fahrunfähigkeit
Art. 25 Art. 27 2. Abschnitt: Schifffahrtspolizeiliche Vorschriften
Art. 28 Art. 30 5. Kapitel: Besondere Bestimmungen für die internationale Rheinschifffahrt
Art. 30a Art. 37 6. Kapitel: Haftung und Versicherung
Art. 38 Art. 39 7. Kapitel:
Art. 42 Art. 41b 1. Abschnitt: Vergehen und Übertretungen
Art. 50 Art. 55 2. Abschnitt: Strafbarkeit
Art. 56 Art. 57 1. Abschnitt: Zuständigkeit der Bundesbehörden
Art. 58 Art. 59 2. Abschnitt: Zuständigkeit kantonaler Behörden
Art. 60 Art. 60 3. Abschnitt: Zusammenarbeit der Behörden
Art. 61 Art. 62 4. Abschnitt: Steuern und Gebühren
Art. 62a Art. 64 10. Kapitel: Ausführungs- und Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 747.201 - Edition Optobyte AG