vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.215.3 - Edition Optobyte AG

SR 748.215.3

Verordnung des UVEK über die Emissionen von Luftfahrzeugen
2. Abschnitt

Betriebseinschränkungen für nicht im schweizerischen Luftfahrzeugregister eingetragene Luftfahrzeuge


Verbot zu lauter Flugzeuge


Art. 6

1 Unterschallstrahlflugzeuge mit einer Lärmzulassung, welche den Normen von Anhang 16 Band I Teil II Kapitel 3 des Chicago-Übereinkommens1 nicht entspricht, dürfen schweizerische Flugplätze nicht benützen.
2 Das BAZL kann aus wichtigen Gründen Ausnahmen bewilligen, namentlich für:
a. Flugzeuge, die in Entwicklungsländern eingetragen sind;
b. historische Flugzeuge;
c. Flüge zu Instandhaltungszwecken.
3 Der Flugplatzhalter kann für Flüge oder Flugzeuge, für die das BAZL eine Ausnahme bewilligt, im Betriebsreglement Auflagen festlegen.

Einschränkungen durch den Flugplatzhalter


Art. 7

Der Flugplatzhalter kann im Betriebsreglement den Betrieb ausländischer Luftfahrzeuge einschränken, die:
a. die Emissionsgrenzwerte nicht einhalten, die für im schweizerischen Luftfahrzeugregister eingetragene Luftfahrzeuge gelten; und
b. länger als sechs Monate auf dem Flugplatz stationiert sind.


1 SR 0.748.0

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 748.215.3 - Edition Optobyte AG