nächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 784.101.1 - Edition Optobyte AG

SR 784.101.1

Verordnung über Fernmeldedienste
(FDV)
vom 9. März 2007 (Stand am 1. Januar 2021)
Der Schweizerische Bundesrat,
gestützt auf das Fernmeldegesetz vom 30. April 19971 (FMG),2
verordnet:
1. Kapitel

Begriffe


Art. 1

In dieser Verordnung bedeuten:
a. Benutzerin/Benutzer: Person, die Dienste einer Anbieterin von Fernmeldediensten in Anspruch nimmt;
b.  Kundin/Kunde: Person, die mit einer Anbieterin von Fernmeldediensten einen Vertrag über die Inanspruchnahme von deren Diensten geschlossen hat;
c.3 ...
d.4 Zugangspreis: Preis für den Zugang zu Diensten und Einrichtungen marktbeherrschender Anbieterinnen nach Artikel 11 Absatz 1 FMG.


1 SR 784.10
2 Fassung gemäss Ziff. I der V vom 18. Nov. 2020, in Kraft seit 1. Jan. 2021 (AS 2020 6183).
3 Aufgehoben durch Ziff. I der V vom 18. Nov. 2020, mit Wirkung seit 1. Jan. 2021 (AS 2020 6183).
4 Eingefügt durch Ziff. I der V vom 14. März 2014, in Kraft seit 1. Juli 2014 (AS 2014 729).

erste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 784.101.1 - Edition Optobyte AG