Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,
gestützt auf Artikel 115 der Bundesverfassung, nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 17. November 1976,
beschliesst:

SR 851.1
Bundesgesetz über die Zuständigkeit für die Unterstützung Bedürftiger
(Zuständigkeitsgesetz, ZUG)

vom 24. Juni 1977 (Stand am 8. April 2017)


Die vorliegende «Edition Optobyte AG» wurde am 11.1.2021 erstellt. Sie basiert auf Rechtsdaten, welche von der Schweizerischen Bundeskanzlei am 8.1.2021 geliefert wurden und den Stand vom 1.1.2021 wiedergeben. Massgebend ist allein die Veröffentlichung durch die Bundeskanzlei.


Artikelliste
Von Bis Titel
Art. 1 Art. 1 1. Kapitel: Zweck und Geltungsbereich
Art. 2 Art. 3 2. Kapitel: Begriffe
Art. 4 Art. 4 1. Abschnitt: Begründung im allgemeinen
Art. 5 Art. 5 2. Abschnitt: Heim- und Anstaltsinsassen; Familienpfleglinge
Art. 6 Art. 8 3. Abschnitt: Familienangehörige
Art. 9 Art. 10 4. Abschnitt: Beendigung
Art. 11 Art. 11 4. Kapitel: Aufenthalt
Art. 12 Art. 13 1. Kapitel: Zuständigkeit
Art. 14 Art. 19 2. Kapitel: Kostenersatzpflicht
Art. 20 Art. 22 1. Kapitel: Zuständigkeit
Art. 23 Art. 23 2. Kapitel: Kostenersatzpflicht
Art. 24 Art. 24 1. Kapitel: Ersatz durch den Heimatstaat
Art. 25 Art. 25 2. Kapitel: Familienrechtliche Unterhalts- und Unterstützungsbeiträge
Art. 26 Art. 27 3. Kapitel: Rückerstattungen
Art. 28 Art. 28 4. Kapitel: Richtigstellung
Art. 29 Art. 29 1. Kapitel: Dienstweg und kantonale Zuständigkeitsordnung
Art. 30 Art. 31 2. Kapitel: Unterstützungsanzeige
Art. 32 Art. 32 3. Kapitel: Abrechnung
Art. 33 Art. 34 4. Kapitel: Rechtspflege
Art. 35 Art. 38 6. Titel: Schlussbestimmungen

nächstes Kapitel    SR 851.1 - Edition Optobyte AG