vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 954.111 - Edition Optobyte AG

SR 954.111

Verordnung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht über die Finanzinstitute
4. Kapitel

Aufsichtsprüfung und Rechnungsprüfung für Verwalter von Kollektivvermögen und Fondsleitungen


Aufteilung in Rechnungsprüfung und Aufsichtsprüfung


Art. 19

(Art. 5 Abs. 5 FINMA-PV)
Die Prüfungen sind aufzuteilen in eine Rechnungsprüfung und eine Aufsichtsprüfung.

Rechnungsprüfung


Art. 20

(Art. 5 Abs. 5 FINMA-PV)
Die jährliche Rechnungsprüfung der Fondsleitung und der Verwalter von Kollektivvermögen richtet sich nach den Artikeln 728-731a des Obligationenrechts1 (OR).

Aufsichtsprüfung


Art. 21

(Art. 5 Abs. 5 FINMA-PV)
Die Aufsichtsprüfung umfasst die Prüfung der Einhaltung der jeweils anwendbaren aufsichtsrechtlichen Vorschriften durch die Verwalter von Kollektivvermögen und Fondsleitungen nach Artikel 2 Absatz 1 Buchstaben c und d FINIG unter Einbezug der kollektiven Kapitalanlagen.

Berichte über die Aufsichts- und die Rechnungsprüfung


Art. 22

(Art. 5 Abs. 5 FINMA-PV)
1 Die Prüfgesellschaft erstattet:
a. Prüfberichte über die aufsichtsrechtliche Prüfung der Fondsleitungen und der Verwalter von Kollektivvermögen unter Einbezug der kollektiven Kapitalanlagen;
b. Prüfberichte über die jährliche Prüfung der Jahresrechnung nach Artikel 63 Absatz 1 Buchstabe b FINIG.
2 Die Prüfberichte über die Fondsleitung beinhalten auch die von ihr verwalteten Anlagefonds.
3 Das Organ für die Oberleitung, Aufsicht und Kontrolle muss den Bericht über die Aufsichtsprüfung zur Kenntnis nehmen und die Kenntnisnahme dokumentieren.
4 Für den Bericht zur Rechnungsprüfung gelten die Bestimmungen für die ordentliche Prüfung nach OR2 sinngemäss.


1 SR 220
2 SR 220

vorheriges Kapitelerste Seite des Titelsnächstes Kapitel    [Inhalt]  SR 954.111 - Edition Optobyte AG